Skip to main content

Neues-Verbandsliga

Zwei Spieltage mit unterschiedlichen Vorzeichen stehen an

Ein Doppelspieltag der Gegensätze für den 1.FC Rielasingen-Arlen. Die Reise am Samstag geht in den Schwarzwald zum punktlosen Tabellenletzten nach Elzach-Yach. Und am "Tag der Deutschen Einheit" kommt der aktuelle Tabellenführer, der Freiburger FC.

Weiterlesen

Wichtiger Heimsieg gegen Lahr

1.FC Rielasingen-Arlen - SC Lahr 2:1 (1:0)

"Kellerduell statt Spitzenspiel" so titelte der "Südkurier" in der Spielvorschau und beide Mannschaften taten sich in den ersten 20 Minuten auch schwer, den Knotenlöser zu finden.

Weiterlesen

Gerechtes Unentschieden in Pfullendorf

Keine Frage: Das Bezirksderby hielt die Fans bis zum Abpfiff in Atem, das spielerische Niveau und die Höhepunkte waren jedoch überschaubar. Es fehlte an Spielwitz und Tempo, beide Teams taten sich auf dem unebenen Stadiongeläuf über weite Strecken schwer, in gefährliche Zonen vorzustoßen.

Weiterlesen

Unglücklichen Heimniederlage gegen Teningen

Mit einer unglücklichen Heimniederlage zeigte der Oberliga-Absteiger, dass er noch nicht so richtig in der Verbandsliga angekommen ist. "Wir bekommen zu einfache Gegentore und hatten heute auch nicht das nötige Spielglück", so das Fazit von Trainer Andreas Keller. Allerdings musste die Talwiesen-Elf auch eine schwache Leistung des Schiedsrichter-Gespanns über sich ergehen lassen.

Weiterlesen

Keine Durchschlagskraft im Angriff führt zur Niederlage

Die Talwiesen-Elf kann auswärts nicht mehr gewinnen und im Villinger Friedengrund reichte die Leistung auch nicht, um wenigsten einen Punkt mitzunehmen. Der Beginn der Partie zeigte auf, wie die Partie laufen könnte. Tiefstehende Villinger, die auf Konter lauern und spielbestimmende Gäste, die die Lücke im Abwehrverbund suchen.

Weiterlesen