Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Informationen. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

JUGENDABTEILUNG – Bericht/Status 2020

Gerade jetzt in der schwierigen Zeit von Corona und verwaisten Sportplätzen wollten wir Sie, lieber FC-Rielasingen-Fan einmal über den aktuellen Stand unserer Jugendabteilung informieren.

Vor ca. 5 Jahren  wurde durch die Verantwortlichen der Jugendabteilung ein Konzept verabschiedet welches eine langfristige Umsetzung von Vorhaben beinhaltet und zum Ziel hatte, dass unsere A,B und C Jugend in der Landesliga spielen sollte.

Schnellen Erfolgen folgten kleinere Rückschläge bei unteren Teams, was zu erklären ist, dass der Leistungsunterschied zwischen dem Folgejahr für die Spieler zu groß war.

Da wir einer der wenigen Vereine ohne eine Spielgemeinschaft sind, hatten wir gerade in den älteren Teams auch des öfteren einen Spielermangel.

Der aktuelle Status ist derzeit so, dass wir mit den Teams der A+B-Jugend das Ziel Landesliga erreicht haben und mit den C-Jungs aktuell ungeschlagener Tabellenführer in der Bezirksliga sind. Hoffen wir, dass es hier so weiter läuft. Personelle Engpässe haben wir nur in der A-Jugend, alle anderen Teams sind sehr gut aufgestellt. Hier ein Dank an alle Trainer, da diese Zusammenarbeit super harmoniert.

Neu eingeführte Koordinatoren für den Bereich der F/E + D/C-Jugendteams waren sehr wichtig und erhöhten den Ausbildungsfaktor.

Neben unserem erfolgsorientieren Denken, bieten wir aber auch in verschiedenen Zweiten Mannschaften den Breitensport an. Der Spaßfaktor steht grundsätzlich bei uns im Vordergrund. Unabhängig davon gilt es in Rielasingen immer zu beachten, dass die Nr. 1 im Leben die Familie ist, gefolgt von der Schule und dann der Fussball.

Ganz enttäuschend war leider ein weiterer Versuch einer Kooperation mit dem SV Worblingen und dem Verlust von ganz wichtigen Staffelrechten. Diese Thematik mit dem abermaligen Scheitern mit unserem Nachbarn, ist einem jungen Spieler schwer zu vermitteln, da die Kids tagsüber in die gleiche Klasse gehen und abends in zwei verschiedenen Vereinen spielen müssen.

Mein langjähriger Wunsch war immer ein Jugend-Ausbildungszentrum für ALLE mit der Möglichkeit der Nachhilfe für lernschwache Schüler und ab 16.00 Uhr Beginn des Trainings mit sehr gut ausgebildeten Trainern. Dieses Konzept wäre jedem vermittelbar und auch der regionalen Industrie als Sponsor zu verkaufen. Bei aktuell 5 Sportplätzen in unserer Gemeinde Rielasingen-Worblingen-Arlen auch jederzeit umsetzbar. Aber hier gilt einfach, die Hoffnung stirbt ………..

Aus meiner persönlichen Sicht und den Erkenntnissen der letzten Jahre ist das wichtigste Glied der Trainer und keine einzelnen Spieler, den Beweis liefert unsere 1. Mannschaft – Grüße an Michael + Claudio.

Zukunftsorientiert wird uns sicherlich die Fussballakademie von Michael Schilling weiterbringen, da hier in Rielasingen ein Einzel- als auch Gruppentraining angeboten wird und diese Qualität des Trainings unsere Jungs und Mädels automatisch verbessert. Nutzt bitte dieses tolle Angebot. Weitere Infos könnt ihr auf unser Homepage finden unter www.fc-rielasingen-arlen.de.

Nicht zu vergessen sind die Aus- und Weiterbildungen unserer Jugendtrainer, welche auch von unserem Oberliga-Coach Michael Schilling geleitet werden. Jugendtrainings- und Spiele werden gefilmt, analysiert und mit den Trainern besprochen, wer hätte sich dies vor einem Jahr träumen lassen?

Fakt ist doch, dass wenn wir nicht an verschiedenen Schrauben drehen, wir nicht professioneller denken und handeln, wir es schwer haben werden den eigenen Nachwuchs in die späteren Aktiv-Mannschaften zu installieren.

Vor 5 Jahren stand ein Plan welcher aus heutiger Sicht zu 80% erfüllt wurde, lasst uns in naher Zukunft festlegen welche weiteren Ziele die Jugendabteilung des 1. FC Rielasingen-Arlen verfolgt und mit euch gemeinsam gehen möchte.

Packen wir es an!

 

Allen Spielern, Eltern, Fans und Gönnern des Vereins wünsche ich im Namen der Jugendabteilung ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021. Möchte dieses Jahr gesundheitlich und sportlich alles erfüllen was wir uns wünschen.

 

Viele Grüße

Frank Wolf                                                                                                                                                                  

Jugendkoordinator + stv. Jugendleiter