Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Informationen. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Branimir Barjasic

Branimir Barjasic neuer Jugendkoordinator für D und C-Junioren

Für die kommende Saison 2020/21 konnte der 1. FC Rielasingen-Arlen Branimir Barjasic als neuen Jugendkoordinator für D und C-Junioren gewinnen.

Branimir Barjasic ist 40 Jahre jung, verheiratet, hat zwei Kinder und kommt aus Gottmadingen.

Viele Leute kennen ihn seit Jahren aus dem fußballerischen Geschehen, sowohl auf wie auch neben dem Platz. Er freut sich sehr auf die neue Herausforderung beim 1. FC Rielasingen-Arlen.

Damit konnte eine erste Position im neuen Konzept beim FCR durch Frank Wolf und Andreas Piller besetzt werden.

Neue Trainer für die D1-Junioren 

Ilyas Kilciksiz ist 39 Jahre jung und kommt aus Hilzingen. Seine fußballerische Laufbahn musste er letztes Jahr beim SC GOBI in der Landesliga nach 30 Jahren aufgegeben.

Nun geht er eine neue Herausforderungen an und freut sich in der kommenden Saison die D1-Junioren gemeinsam mit dem ebenfalls neuen Co-Trainer Mirko Domiguez zu betreuen.

 

Gratulation Marius zum Abschluss der Fitness-Trainer C-Lizenz !

Die Studienpause in der Corona-Zeit hat unser B-Jugend-Coach Marius Wolf zum Erwerb dieser Trainerlizenz genutzt.

Wir gratulieren Seitens der Jugendvorstandschaft.

Jugend—Fussball in Corona—Zeiten ! 

 
Seit Wochen liegen die Bälle der Jugendspieler im Ballschrank und daran wird sich auch in den nächsten Wochen nichts ändern. Wenn Schulen voraussichtlichen zum 04.05.2020 oder später, erst schrittweise öffnen und Großveranstaltungen nicht vor 31.08.2020 stattfinden sollen, dann wird auch bei uns in der Jugendabteilung der Ball in der aktuellen Saison voraussichtlich nicht mehr rollen?
 
Fakt ist aber, dass unser größtes Gut unsere Gesundheit ist und Fussball die schönste Nebensache der Welt.
 
Wie ein SBFV final entscheidet kann heute noch niemand sagen. Wird eine komplette Saison wiederholt, gibt es überhaupt Auf- oder Absteiger ?
 
Wird unserer A Jugend die Möglichkeit genommen für Aufstiegsspiele, bleibt unsere B Jugend in der Landesliga oder hat unsere C Jugend Pech als souveräner Tabellenführer ?  Lassen wir uns überraschen, wir können es sowieso nicht ändern.
 
Ganz wichtig ist es mir als Jugendkoordinator euch Spieler und Eltern immer wieder über die Trainer zu informieren und auch zu fragen wie es geht. Ein richtiges Team zeichnet sich nicht nur in guten Zeiten aus.
 
Die Form der Kommunikation überlassen wir jedem Trainerteam selbst. Unsere C Jungs organisieren sich ein virtuelles Training, die B + A Jugend tauscht sich regelmäßig über den Gruppenstatus aus. Egal wie, Hauptsache man tauscht sich aus und bleibt im Kontakt.
 
Seitens der Jugendvorstandschaft werden wir kommende Woche zum ersten Mal eine virtuelle Sitzung abhalten. Teilnehmer sind alle Trainerteams und Vorstandskollegen.
 
Weitere Infos folgen, bleibt gesund!
 
Frank Wolf
Jugendkoordinator

 

Superkickerz-Fußballcamp an Ostern abgesagt

Aufgrund der Ereignisse rund um das Corona-Virus muss nun leider auch das Superkickerz-Fußballcamp, welches in den Osterferien geplant war, abgesagt werden.

Der Termin in den Herbstferien ist von dieser Absage derzeit nicht betroffen.

Eine tolle Spielzeit 2018/2019 neigt sich dem Ende!

 

Mit 2 Meisterschaften im Bereich der B-Jugend und D2 konnte sich die Jugendabteilung des 1.FC Rielasingen-Arlen die Aufstiege sichern. Hier ein großes Dankeschön den Teams mit Trainern und allen Betreuern bzw. Helfern welche ihren Teil dazu beigetragen haben.

Gefeiert wurde im örtlichen Clubheim „Pilles-Treff“, welcher auch gleich beide Teams zum Essen einlud. Ein weiteres Dankeschön unserem „Fanclub“ der die Getränke-Rechnung übernahm.  

Somit hat man es geschafft die A und B-Jugend in der Landesliga zu platzieren. 

Bei der C-Jugend war auch Finaltag aber leider konnte man sich hier nicht selbst belohnen und wurde am Schluss dritter in der Tabelle. Auf geht’s Jungs ab September werden wir einen neuen Angriff fahren und uns die Meisterschaft holen. Hohe Ziele, aber machbar!

Unsere D1 spielt bereits schon in der höchsten Liga und wurde hier im ersten Jahr gleich 4! Diese Tatsache zeigt uns ganz klar, dass wir mit den bisherigen Topp-Vereinen mithalten können und unsere Aus- und Weiterbildung erste Früchte trägt. 

Bei den beiden E-Teams wurde ebenfalls ein sehr guter Job gemacht und vordere Tabellenplätze erreicht. Hier ist es uns aber weniger wichtig ob die Teams auf Platz 1 oder 10 stehen, die Priorität ist eine gute Ausbildung, viel Freude und der Rest folgt von alleine.

Ganz wichtig sind gut ausgebildete Trainer, denn ohne diese keine Ausbildung und somit kein Erfolg. Die Basis mit E + D-Jugend regelt den Erfolg in den späteren Jugendteams. Wer es bis zu C-Jugend nicht geschafft hat das Fußball ABC zu erlernen wird sich in einer B oder A-Jugend sehr schwertun. Nur Engagement und Einsatz reicht heute nicht mehr für eine Landesliga.

Somit ein recht herzliches Dankeschön an alle unsere Trainer und Betreuer - ihr seid die Größten!!!

Alle unsere Teams sind diese Saison positiv aufgetreten und es ist uns gelungen unseren Verein bestmöglich repräsentiert zu haben. Neben dem spielerischen Bereich ist uns dies sehr wichtig, da wir Werte vorgeben und vorleben und sich die Jugendlichen und Kinder perfekt darangehalten haben.

Ohne Jugendvorstandschaft welche sich Woche für Woche engagiert, wäre diese tolle Jugendarbeit nicht möglich, auch hier an alle meine Kollegen ein Dankeschön. Weniger Sitzungen und dafür mehr Einzelgespräche - genau dies war und ist der Schlüssel zum Erfolg. 

Nicht zu vergessen sind natürlich der Hauptverein, die Sponsoren, Eltern, Freunde und Zuschauer, jeder trägt ein paar Prozent dazu bei, damit sich am Schluss der Kreislauf schließt - Danke!

Final noch eine kleine Ausschau:

Wie immer dreht sich nach der Saison das Rad weiter, Kinder und Jugendliche kommen in den nächst höheren Altersbereich oder verbleiben noch eine Saison in der aktuellen Jugend. Die meisten Teams trainieren jetzt noch ein paar Mal bis zu den Schulferien. Die kommende Saison startet dann Mitte September mit der neuen Runde, weitere Infos folgen aber aus den einzelnen Jugendabteilungen.

Ich wünsche allen Beteiligten einen tollen Sommer, nochmals ein Dankeschön und stehe aber bei Fragen oder Problemen gerne zur Verfügung. Bitte keine Spielerwechsel ohne Rücksprache.

 

Mit sportlichen Grüßen

Frank Wolf Jugendkoordinator

Die D2 Junioren machen Ihr Meisterstück

Nach einer spannenden Saison hat die D2-Jugend ihr letztes Spiel gegen die TSV Überlingen souverän mit 5:0 gewonnen. Somit holt sich die Mannschaft den Meistertitel und sichert sich den Aufstieg in die Kreisliga. Herzlichen Glückwunsch von der Vorstandschaft, dem Jugendvorstand, allen Mitgliedern, Eltern und Fans.Wir wünschen dem Team weiterhin alles Gute und eine erfolgreiche nächste Saison. 

Die Jungs der Meisterelf mit ihren Trainern

 

Was die grossen können die kleinen schon lange:-)

 

1. FC Rielasingen-Arlen sucht qualitative Verstärkungen!

 

Die Jugendabteilung des derzeitigen Verbandsliga-Tabelleführers sucht für den Bereich der

A + B-Jugend, Spieler welche die beiden Teams verstärken.

Beide Mannschaften spielen in der neuen Saison 2019/20 in der Landesliga.

Uns ist es wichtig, dass neben der spielerischen Qualität auch die Teamfähigkeit stimmen muss, wird der Jugendkoordinator Frank Wolf zitiert.

Rielasingen ist eine der interessantesten Adressen im ganzen Bodenseeraum und seit Jahren nicht nur im Aktiven-Bereich erfolgreich.

Neben 2 Rasenplätzen, einem DFB-Kleinfeld bietet der Verein noch einen neuen Kunstrasenplatz und 2 Sporthallen. Weitere Neubauten stehen mit einer Tribüne und weiteren Umkleidemöglichkeiten in den Startlöchern. Jede Mannschaft hat seine eigene Kabine.

In Absprache mit den Trainerteams der 1+2 Mannschaft wurde ein einheitliches Spielsystem aller Jugendmannschaften beschlossen. Die Umsetzung erfolgt  zu Beginn der neuen Spielzeit. Alle Jugendmannschaften werden von jeweils 2 Trainern + Betreuer trainiert.

Selbstverständlich stehen die Verantwortlichen der Jugendabteilung für Gespräche bzw. Probetrainings zur Verfügung. Die Ansprechpartner und Kontaktdaten entnehmen sie bitte der Homepage unter www.fc-rielasingen-arlen.de.

Danke für ein mögliches Interesse und hoffentlich baldige Zusammenarbeit.