Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Informationen. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

2. Mannschaft


Die Bezirksligasaison startet - unsere Zweite ist gefordert

Liebe Fußballfans und Freunde des 1. FC Rielasingen-Arlen, herzlich Willkommen auf der Talwiese.

Nach der ersten Corona Welle startete die zweite Mannschaft mit der Hoffnung des Pandemieendes die Vorbereitung für die Saison 20/21 am 07 Juli. Den Spielern und den Verantwortlichen war die Freude anzumerken, dass man seinem Hobby, dem Fußball, wieder nachgehen kann. Nach den ersten Schritten auf dem Trainingsplatz folgte am 21 Juli das erste Spiel nach einer sehr langen Zeit.

In dem Spiel gegen den SV Jestetten zeigte die Mannschaft gleich, auf was es in der sehr langen und mit vielen Spielen gespickten Saison ankommen wird. LEIDENSCHAFT und unermüdlicher WILLE. Die Mannschaft kam nach einem 3:1 Rückstand zurück und das Spiel endete 3:3!!!

Die beiden darauffolgenden Testspiele gegen DJK Donaueschingen (2:0 Sieg) und gegen SV Herdwangen (1:0 Sieg) endeten beide dank defensiv konzentrierten Leistungen zu 0 und konnten beide gewonnen werden. An dieser defensiven Stabilität muss und wird in naher Zukunft weitergearbeitet. Dies wird ein wichtiges Puzzelstück in der anstehenden Saison sein.

Die zwei geplanten Testspiele gegen Bodman-Ludwigshafen und den Rot-Weiß Weilheim mussten auf Grund von personellem Sorgen (wohlverdienter Urlaub einiger Spieler und Verletzungen) abgesagt werden. Mit dem restlichen Kader wurde jedoch
zielgerichtet und engagiert für die Saison gearbeitet. Fakt ist, dass es sich bei der Bezirksliga Bodensee um eine äußerst attraktive Liga handelt. Es wird eine lange und hartumkämpfte Saison werden, in der sehr viele Mannschaften bis zum letz-
ten Spieltag um den Abstieg kämpfen werden. Alleine die Tatsache, dass 5 Mannschaften absteigen werden, zeigt dies schon auf. Auf Grund dessen heißt es in jedem Spiel alles in die Waagschale zu werfen und auch mal Schwächephasen in der Saison durch Leidenschaft und Wille wieder vergessen zu machen. Jedes Spiel und jeder Punkt kann am Ende der Saison elementar sein.

Die ersten beiden Spieltage gegen den FC Hilzingen (23.08 / 15 Uhr / Talwiese) und den SV Mühlhausen (29.8 / 16 Uhr / Mühlhausen) zeigen schon wie attraktiv diese Liga ist. Des Weiteren spielt man in diesen Spielen gegen alte Bekannte von der Talwiese. Die ehemaligen Trainer der Rielasinger zweiten Mannschaft Sascha Jauch (FC Hilzingen) und Benjamin Heim (SV Mühlhausen) werden die Mannschaften coachen.

Ich denke es gibt viele Gründe gespannt auf diese Spiele zu blicken. Die Mannschaft und das Trainerteam freuen sich sehr auf den Wettkampfmodus. Wir sind uns durchaus bewusst, dass es eine sehr lange und hart umkämpfte Saison wird. Auf Grund dessen würde sich die Mannschaft und das Trainerteam über die notwendige zahlreiche Unterstützung der Fans sehr freuen.

Somit wünsche ich Ihnen viel Gesundheit und viel Spaß bei den anstehenden Saisonspielen. Passt auf Euch und Euer Umfeld auf und lasst uns die schönste Nebensache der Welt unter den vorhandenen Auflagen genießen.

Vielen Dank.

Sven Gräble