Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Informationen. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.


Coronavirus: Fragen zum Trainings- und Spielbetrieb

Der Südbadische Verband stellt alle informationen auf seiner Homepage --> Coronavirus: Info-Portal zur Verfügung

Der 1.FC Rielasingen-Arlen setzt das Hygienekonzepten für Vereine um.

Coronavirus: Fragen zum Spielbetrieb können über diesen Link abgerufen werden.

Das ganze ist politisch ein Vertrauensvorschuss an uns alle die den Fussball so lieben - bitte helft beim Umsetzen! 

Die Vorstandschaft des 1. FC Rielasingen-Arlen

Liebe Dauerkartenbesitzer 2019/20

Leider wurde die Saison in sämtlichen Ligen aufgrund des Coronavirus letzten Samstag vom Verband abgebrochen. Deshalb fanden nur 10 von 17 Oberliga-Heimspiele des 1. FC Rielasingen-Arlen statt.
Falls Sie, als Dauerkarten-Besitzer, sich gerne mit uns darüber unterhalten möchten, kommen Sie montags zwischen 16 und 19 Uhr in unserer Geschäftsstelle vorbei, oder setzen Sie sich telefonisch oder per Mail mit uns in Verbindung.

Wir freuen uns auf die neue Saison 2020/21 und hoffen, dass wir Sie, dann wie gewohnt, auf der Talwiese begrüßen dürfen.

Kontakt:
Christine Dreide
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mobil: +49 173 992 8508

Saison 2019/2020 wird zum 30. Juni beendet

Der außerordentliche Verbandstag hat am Samstag 20.06.2020 die Beendigung der Saison zum 30. Juni beschlossen. Die Delegierten folgten dabei mit großer Mehrheit dem Vorschlag des Verbandsvorstandes, bzw. der drei baden-württembergische Fußballverbände. Erstmals fand ein SBFV-Verbandstag virtuell statt und wurde zudem live im Internet übertragen.

Informationen zum Verbandstag auf der Seite des Südbadischen Verbandes

Abgänge beim 1. FC Rielasingen-Arlen

Benjamin Winterhalder, Arek Patyk und Sebastian Stark verlassen den Verein

Benjamin Winterhalder und Akadius Patyk haben bereits vor neun Jahren in der Bezirksliga in Rielasingen-Arlen gespielt und die Mannschaft auf dem Weg in die Oberliga maßgeblich geprägt. Benny hat sich vom offensiven Mittelfeldakteur und Freistoß- und Kopfballexperten zum Innenverteidiger entwickelt und der Defensive dabei eine enorme Stabilität verliehen. Seine schnell ausgeführten Freistöße und die punktgenauen Diagonalbälle werden in Rielasingen unvergessen bleiben. 

Arek Patyk hat in den vergangenen Jahren herausragende Leistungen gezeigt und dabei unzählige Gegentore verhindert. Er war maßgeblich am Aufstieg in die Landesliga beteiligt und hat bis zuletzt die Stimmung innerhalb der Mannschaft immer positiv mit viel Ehrgeiz geprägt. Neben seiner Torhüterleistung hatte er sogar Einsätze als Feldspieler und Torjäger.

Sebastian Stark ist in der Verbandsliga zu uns gestoßen und hat mit seiner Zuverlässigkeit und unglaublichen Physis überzeugt. In den fünf Jahren, in denen er bei uns ist, gab es wohl kaum ein verlorenes Laufduell (inklusive Pokalspiel gegen den BVB). Wir werden seine Sprints und seine positive Art in Rielasingen sehr vermissen.

 

Der 1. FC Rielasingen-Arlen bedankt sich außerordentlich für den enormen Einsatz während der vielen Jahre und wünscht den Spielern weiterhin viel Erfolg und Gesundheit.

 

Im Namen der Vorstandschaft

Oliver Hennemann

Ein Virus hat uns im Griff

Auch in dieser fussballlosen Zeit geht was beim 1. FC Rielasingen-Arlen. Unsere Corona SPEZIAL Ausgabe ist sogar 52 Seiten stark. Vielen Dank allen die zu dieser ganz speziellen Ausgabe beigetragen haben. Wir sind stolz darauf das das Vereinsleben weiter geht, zwar auf eine spezielle Art und Weise, aber es geht weiter. Wir wünschen allen Vereinsmitgliedern, Sponsoren und Fans viel Spass beim lesen. Bis bald auf der Talwiese und bleiben sie alle Gesund.

#wirdietalwiese   #gemeinsamsindwirstark

 

Talwiese zu Besuch bei unseren Sponsoren

ZUM VIDEO

Heute möchten wir mal DANKE sagen an unsere wichtigsten Sponsoren, Sie sorgen dafür, dass der Ball auch weiterhin in Bewegung bleibt und hoffentlich bald wieder auf der Talwiese im Einsatz ist.

Hallo Freunde des 1.FC Rielasingen-Arlen,

die Corona-Pandemie ist Thema in allen Medien - viel wird geschrieben und gesprochen. Die Verunsicherung und die Sorgen sind überall groß. Solidarität und Zusammenhalt sind gefragt. Und so entstehen viele neue Projekte...

So auch bei uns, in der rot-blauen Fußballfamilie. Bei Pille‘s Treff gibt es gegen Vorbestellung Essen zum Liefern oder Abholen und die „flinken Füße“, eine Organisation rund um die aktiven Spieler, liefert aus, macht Einkäufe oder Besorgungen für Menschen, die dies gerade notwendig haben.

Das Aussetzen des Spielbetriebs nimmt uns nicht nur das Erleben unserer Leidenschaft, es gefährdet auch die Existenz unseres Vereins. Gerade jetzt - in einem sportlichen und gesellschaftlichen Hoch vieler unserer rot-blauen Mannschaften.

Aber wir haben in der Vergangenheit oft bewiesen, dass wir als Gemeinschaft unglaubliche Stärke entwickeln können. Wie könnt Ihr da mithelfen? 

Gegen eine Mindestspende von 49,- Euro erhaltet Ihr unser Anti-Spu(c)k-Paket. 

Das Paket besteht aus der vollumfänglichen Spendenbescheinigung, einem limitierten, von Hand genähtem Mundschutz mit Vereinsemblem und einer Rolle Klopapier

Jede Geste, jede Tat und letztendlich jeder Euro hilft. Auch anonyme Spenden sind herzlich willkommen.

Spendenkonto des Vereins: DE92 6949 0000 0035 4654 05, Volksbank SBH

Verwendungszweck: Spendenpaket und Ihre Adresse