Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Informationen. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Fussball Camp Rielasingen - Herbstferien 2018 vom 29.10. bis 31.10.2018 und Pfingsten 2019 vom 11.06. - 13.06.2019

 

Wir laden Dich herzlich ein, 3 Tage voller Spiel, Spass und Spannung, bei einem unserer fantastischen Fußballcamps zu erleben !!!

Wir bieten abwechslungsreiches und altersgerechtes Training mit Freude, egal ob Mädchen oder Junge. Zudem gibt es ein
unterhaltsames Rahmenprogramm, vom Fussballquiz, Technikabzeichen, Powertorschusswettbewerb bis hin zum Fussballbillard.

 

Was?

3 Tage Fussballschule inkl. Trikot, warmen Mittagessen und Getränken

Wer?

eingeladen sind alle Kinder von 5 bis 15 Jahren, egal ob Vereinsmitglied, Hobbykicker oder Anfänger

Wann und wo?

  • Herbstferien 2018 - 29.10. - 31.10.2018 und 
  • Pfingstferien 2019 - 11.06. - 13.06.2019

Wir sind von 10-16:00 auf der Sportanlage an der Talwiese, Dr.-Fritz-Guth-Str. 5 in 78239 Rielasingen - bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Turnhalle statt.

Weiteres & Anmeldung?

erfährst du auf www.spielmacher.club, oder per Anruf/WhatsApp unter 0151 50402844.
Hier geht es direkt zum Anmeldeformular

Kosten: 119,-€ pro Kind

 

 

Auswärts beim FC Denzlingen - die Bilanz soll ausgebessert werden !

 

Der 1.FC Rielasingen-Arlen hat nach dem Debakel von Endingen schnell wieder in die Spur gefunden und gegen den FC Bad Dürrheim einen sicheren Sieg (3:0) erzielt. Nun geht es wieder auf Reisen und dabei will man die Gelegenheit nutzen, den schlechten Eindruck aus den letzten beiden Auswärtsspielen in Kehl und Endingen wieder zu korrigieren.

Weiterlesen

Verstärkungen im Jugendbereich gesucht !

Um unsere U17 + U19 zu verstärken sind wir an qualifizierten Neuzugängen interessiert.

Die U17 spielt aktuell in der Bezirksliga Bodensee, die U19 in der Landesliga. Wichtig, neben einer bereits vorhandenen Grundausbildung des Fußball-ABC ist uns die Bereitschaft sich in ein Team zu integrieren und gemeinsam am Erfolg zu arbeiten.

Unsere Trainer sind topp ausgebildet und werden Euch dabei selbstverständlich unterstützen.

Wir bieten Euch einen aufstrebenden und erfolgreichen Verein mit 3 Sportplätzen, einem Soccer-Bereich, 2 Hallen und einem absolut homogenen Umfeld.

 

Wir würden uns freuen, wenn Ihr an der weiteren Entwicklung unseres 1. FC Rielasingen-Arlen teilhaben könntet und stehen bei Fragen oder für ein persönliches Gespräch gerne zur Verfügung.

 

Die Kontaktpersonen + Handy-Nummern sind:

Frank Wolf                           Andreas Piller

Jugendkoordinator             Jugendleiter

0171 – 4726159                  0174 - 2458465

 

Mit sportlichen Grüßen

Jugendvorstandschaft

1. FC Rielasingen-Arlen

Zuhause ist es am Schönsten - Heimspiel gewonnen 

 

1.FC Rielasingen-Arlen – FC Bad Dürrheim 3:0 (1:0)

Tore: (8.,46.) 1:0, 2:0 Alen Lekavski  (67.) 3:0 Pascal Rasmus

 Mit einem zu keinem Zeitpunkt gefährdeten Heimsieg setzte unsere Mannschaft die Serie von guten Heimspielen fort. Von Anfang an übernahmen die Platzherren gegen die ängstlichen Gäste das Kommando. 

Weiterlesen

📢📢 Sascha Jausch verstärkt das Trainerteam der 1. Mannschaft 📢📢

 

Kurzupdate: Sascha Jauch wird in der kommenden Saison mit seinem analytischen und taktischen Fussballwissen aus der Praxiserfahrung und seiner Trainerausbildung (B-Schein) das Trainerteam der 1. Mannschaft als Co-Trainer verstärken und seine Erfahrungen in der Ausbildung der Trainer im Verein einbringen.  Viel Freude und Erfolg, Sascha !!

Bleibt uns gewogen - weitere Updates folgen  ⚽️⚽️⚽️

Ist die Auswärtsschwäche eine reine Kopfsache?

 
Wieder einmal zeigte der 1.FC Rielasingen-Arlen den in dieser Saison oft gesehen Unterschied zwischen Heim- und Auswärtsauftritten. Während man in den Heimspielen stark und selbstbewusst auftritt, spielt man derzeit auswärts gefühlt mit einer anderen Mannschaft.
 
Auch bei den zuletzt im Aufwind befindlichen Kaiserstühlern, wurde man am Ende klar geschlagen, obwohl sich Torjäger Alen Lekavski wieder fit meldete.

Weiterlesen

Auf nach Endingen - zum 10-platzierten der Verbandsliga Südbaden

 
Nach der starken Vorstellung gegen den Freiburger FC fahren die Hegauer nun an den Kaiserstuhl, zum SV Endingen. Nachdem man mit einer beeindruckenden Vorstellung den FFC schlagen konnte, möchte man beim SV Endingen an diese Leistung anknüpfen. Gerade auswärts sind die Leistungen nicht konstant und in der Auswärtstabelle rangiert man nur auf Platz 11. Aber mit dem Schwung aus dem Freiburg-Spiel hofft man auf den ersten Sieg im Endinger "Erle" überhaupt.
 
Allerdings gab es dort auch bisher nur eine Niederlage und zwar im allerersten Verbandsligaspiel überhaupt (1:3), ansonsten zwei Unentschieden. Zum Kader könnte auch wieder Moritz Strauß stoßen, zuletzt wegen einer Zerrung ausgefallen. Ein Sieg würde wieder alle Chancen auf Platz 3 eröffnen und außerdem würde man gerne die 60-Punkte Marke knacken und damit die zweitbeste Verbandsligasaison zu spielen, die punktbeste Saison in der Verbandsligahistorie ist sogar noch möglich, dazu würde man allerdings fünf Siege in den letzten fünf Spielen benötigen.

Weiterlesen

  • 1
  • 2