Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Informationen. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Soziales Engagement wird grossgeschrieben

In den vergangenen Jahren hat es sich der 1. FC Rielasingen-Arlen immer wieder für gemeinnützige und soziale Einrichtungen eingesetzt. So wurden Derbys und Grossveranstaltungen genutzt um anderen Institutionen etwas Gutes zu tun. Das ganze wurde nun neu strukturiert und besteht aus verschiedenen Bausteinen:

Kids4Kids als nachhaltiges Projekt

Je ein soziales Projekt im ersten und zweiten Halbjahr

Sonderaktionen bei speziellen Anlässen

 

Ab 1. Januar 2016 wird pro geschossenem Ligator der E- bis A-Junioren 1 Euro an die Klinik für Kinder und Jugendliche im Hegau-Bodensee-Klinikum Singen
gespendet. Diese Aktion ist offen für Privatpersonen, Gruppen oder Firmen die sich hier gerne anschliessen können. Alle Spender werden auf unserer speziellen Seite namentlich aufgeführt.

Projekte

Hierzu können Vorschläge an die Vorstandschaft eingereicht werden mit einer kurzen Beschreibung dazu. Alle eingereichten Vorschläge werden dann in einer Vorstandssitzung vorgestellt. Ein Projekt pro Halbjahr wird dann ausgewählt und unterstützt. In den vergangenen Jahren waren das u.a. die Kindergärten der Gemeinde und das Hegau-Bodensee-Klinikum Singen.

Dies ist natürlich nur durch die tolle Unterstützung der Bevölkerung aus Rielasingen, Worblingen und Arlen und den Fussballfans aus dem Hegau möglich. Ihr Besuch auf der Talwiese machen solche Aktionen erst möglich und erfolgreich. Der Verein freut sich damit ein wenig wieder zurückgeben zu können.