Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Informationen. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

von l. n.r.: Sigi Städele, Christine Dreide, Werner Spang, Anette Gumz,  Klaus Oklmann, Ulla Piller, Michael Vogel

Am 3.04.2014 wurde in der Hauptversammlung ein neuer Vorstand gewählt. Gleichzeitig bestätigte die Versammlung eine Änderung der Satzung, um zukünftig alle Mittel nur noch zum Zwecke der Unterstützung der Jugendarbeit zu verwenden. Damit hat der 1. FC Rielasingen-Arlen die Trennung der Geldmittel zwischen Hauptverein mit den Aktiven und dem Jugendbereich vollzogen. Dies ermöglicht, einen transparenten Geldfluss zu gewährleisten. Förderer der Jugendabteilung können sich sicher sein, dass alle Mittel dem alleinigen Zwecke der Förderung der Jugendarbeit des 1. FC Rielasingen-Arlen zugute kommen. Dies ist auch notwendig, da die Aufwände an Trainernentgelte, Teamaustattung und Trainingsmaterialien sowie Fahrkosten anstiegen. Mit der Neuausrichtung wurden auch einige strukturelle Änderungen durchgeführt. Neben dem weiterhin jährlich durchgeführten Radmarkt kommt neu die Clubheimbewirtung, sowie die Fanbetreuung unter das Dach des Fördervereins. Damit ist sichergestellt, dass regelmässige Einkünfte erzielt werden. Der Mitgliedsbeitrag von derzeit 20€ wurde beibehalten, einem entsprechenden Antrag wurde nicht zugestimmt.