Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Informationen. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Tolle Eröffnung des neuen Kunstrasenplatzes

Am Montag den 21.09.2015 war es endlich soweit. Der 13 Jahre alte Kunstrasenplatz hatte ausgedient und wurde in nur 6 Wochen Bauzeit durch einen hochmodernen neuen Platz abgelöst. Gleichzeitig wurde die Flutlichtanlage erweitert um den neusten Anforderungengerecht zu wwerden. Die Anlage wurde feierlich von der Gemeinde an die 3 Nutzer, dem 1.FC Rielasingen-Arlen, TV Rielasingen und der Ten-Brink Werksrealsschule Rielasingen übergeben. In kurzen Ansprachen liessen Bürgermeister Baumert und Peter Dreide die Zeit der Planung und Entscheidungsfindung Revue passieren. Frau Wessel von der Firma Sportbau Architekt + Ingenieurtechnik Radolfzell, als verantwortliche Planerin, erläuterte noch einige Fakten zum Bau des Platzes den anwesenden Zuschauern. Anschliessend wurde mit einem Spiel der Gemeindeverwaltung gegen den Vorstand des 1.FC Rielasingen-Arlen das Ganze sportlich eröffnet. In einem sportlich fairen Spiel mit keinem Verletzten und nur einer gelb-roten Karte (jeder kann sich denken für wen) gab es nur Gewinner. Gleitet wurde das Spiel vom jungen Schiedsrichtertrio des Vereins Jonas und Julian Gumz sowie Samuel Spang. Im Anschluss traf man sich zum gemütlichen Beisammensein im Vereinsheim um über das Spiel und olle Kamellen zu diskutieren. 

Bildergalerie