Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Informationen. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

2. Mannschaft

Trainer Benjamin Heim führt die 2. Mannschaft auch zum ersten Derbysieg

1.FC Rielasingen-Arlen II - SV Bohlingen 3:2 (1:0)

Die zweite Mannschaft schwimmt weiter auf der Erfolgswelle. Mit einem hochverdienten 3:2 Derbysieg vor einer tollen Kulisse, setzte sich die Mannschaft weiter an der Tabellenspitze fest.Schon in den Anfangsminuten war das Erfolgsgeheimnis vorgezeichnet. In der Offensive hatte unsere Mannschaft klare Geschwindigkeitsvorteile gegen die eher behäbige Bohlinger Defensive. So entsprang auch die Führung aus diesen Vorteilen.

Marco Mendes mit einem schnellen Antritt und mit Übersicht bei seiner flachen Hereingabe an den langen Pfosten, dort vollendete Marcel Bohnenstengel zum 1:0. In der Folge waren die Gäste zwar feldüberlegen, aber insgesamt zu harmlos, zumal sie viele Standards vor dem Strafraum hatten, aber hier komplett ungefährlich blieben. Nach einem Abspielfehler auf Bohlinger Seite, scheiterte Marcel Bohnenstengel in guter Abschlussposition knapp (28.). Kurz nach der Pause dann Foulelfmeter für die Gäste, eher Schwalbe als Elfmeter. Riccardo Palumbon schoss den Elfmeter aber hoch über das Tor.

Die Gäste in der Folge schlecht gestaffelt, ein langer Ball auf den schnellen Marvin Ettwein, der vor dem Tor Übersicht bewies und mit seinem Querpass auf Marco Mendes das 2:0 perfekt vorbereitete. Die Gäste wechselten offensiv und liefen in einen Konter, den Mahmud Mohammed perfekt abschloss. Das Spiel schien entschieden, auch wenn die Gäste fast postwendend zum 1:3 kamen, als Andre Engesser einen Querpass durch den Strafraum aus spitzem Winkel einschob. Die Gäste zeigten Moral, ob es aber noch einmal eng geworden wäre, wenn Marcel Bohnenstengel auf dem Weg zum 4:1 eher unfair gestoppt worden wäre? So gelang den dezimierten Gästen in der Nachspielzeit durch Timo Sigmund per unhaltbaren Schlenzer ins Toreck das 3:2. Zu mehr reichte es ihnen nicht mehr und die Rielasinger Zuschauer gingen ob der starken Leistung der zweiten Mannschaft mehr als zufrieden nach Hause.

Zuschauer: 180        
SR: Rochus Herrmann (Dettingen)
Tore:  (18.) 1:0 Marcel Bohnenstengel  (53.) 2:0 Marco Mendes  (68.) 3:0 Mahmud Mohammed (71.) 3:1 Andre Engesser  (90.+2) 3:2 Timo Sigmund
 
Bes.Vorkommnisse:  (47.) Riccardo Palummo (SVB)  verschieß Foulelfmeter
                                    (89.) Gelb-Rot  Jan Günzel (SVB)  Reklamieren
 
1.FC Rielasingen-Arlen 
1 Denzel, 2 Tsimba (71. S. Leschinski), 7 Bohnenstengel, 8 Heisrath, 15 Bartels, 16 Besnecker, 17 Ettwein, 19 Schorpp, 23 Mohammed (85. 29 Cvetanovic), 26 Frühsorger (82. 73 Rullo), 35 Mendes
 
SV Bohlingen
24 Leßmeister, 5 N. Metzger (68.13 Steiner) , 7 Prägert (68. 11 Engesser), 16 Schneider, 18 Auer, 20 Seidel, 21 Palummo (68. 4 Slowik, 82. 87 Edelbüttel), 26 Janusch, 28 Günzel, 32 Paysen