Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Informationen. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

2. Mannschaft

2. Mannschaft legt Traumstart hin

ESV Südstern Singen - 1.FC Rielasingen-Arlen II 0:7 (0:3)

Unerwartet leichtes Spiel für die 2. Mannschaft in der Singener Südstadt. Die Südstern konnten in den letzten Wochen durchaus achtbare Ergebnisse erzielen (u.a. 1:2 im Bezirkspoakl gegen Öhningen-Gaienhofen). An diesem Samstag aber waren sie deutlich unterlegen. Schon früh machte die zweite Mannschaft alles klar und erspielte sich auch nach der frühen Führung zahlreiche Chancen. So fielen die Tore in regelmäßigem Takt und mit 17:1 Toren und 9 Punkten aus den ersten drei Spielen ist die zweite Mannschaft weiterhin Tabellenführer. Der erste große Prüfstein wird das Derby gegen den ebenfalls makellos gestarteten SV Bohlingen am kommenden Samstag 17:30 auf der Talwiese.

Zuschauer: 60
SR: Nicola Dorss (Markdorf)

Tore: (6., 19.) 0:1, 0:2 Marcel Bohnenstengel (37.) 0:3 Fabiano Rullo (52.) 0:4 Marvin Ettwein (69., 76,) 0:5, 0:6 Marcel Bohnenstengel (83.) 0:7 David Heisrath

ESV Südstern Singen
1 Soares Pereira, 5 Jadama (78. 16 Kumar), 7 M. Garaj, 8 Hanser (30. 11 Lima Colaco), 9 Zymeri, (46. 61 Bertram) 17 B. Garaj, 19 Uka, 21 Grasso, 23 Francese (63. 4 Neubert), 24 Peckruhn, 28 Veliu

1.FC Rielasingen-Arlen
1 Denzel, 2 Tsimba, 7 Bohnenstengel, 8 Heisrath, 10 Dietrich, 16 Besnecker, 17 Ettwein, 19 Schorpp (71. 27 Leukoue Tcheffa), 23 Mohammed (63. 28 Cvetanovic) 26 Frühsorger (66. 29 Pelikan), 73 Rullo