Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Informationen. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Vorstand Jugendabteilung

Unser Jugendvorstand von rechts nach links: Michaela Hermann, Andreas Piller, Sigrid Besnecker, Frank Wolf, Michael Hermann, Kuno Helmlinger und Thomas Specht. Nicht im Bild zu sehen: Falk Hoyer

Sponsoren Jugend

1. FC Rielasingen-Arlen sucht qualitative Verstärkungen!

 

Die Jugendabteilung des derzeitigen Verbandsliga-Tabelleführers sucht für den Bereich der

A + B-Jugend, Spieler welche die beiden Teams verstärken.

Beide Mannschaften spielen in der neuen Saison 2019/20 in der Landesliga.

Uns ist es wichtig, dass neben der spielerischen Qualität auch die Teamfähigkeit stimmen muss, wird der Jugendkoordinator Frank Wolf zitiert.

Rielasingen ist eine der interessantesten Adressen im ganzen Bodenseeraum und seit Jahren nicht nur im Aktiven-Bereich erfolgreich.

Neben 2 Rasenplätzen, einem DFB-Kleinfeld bietet der Verein noch einen neuen Kunstrasenplatz und 2 Sporthallen. Weitere Neubauten stehen mit einer Tribüne und weiteren Umkleidemöglichkeiten in den Startlöchern. Jede Mannschaft hat seine eigene Kabine.

In Absprache mit den Trainerteams der 1+2 Mannschaft wurde ein einheitliches Spielsystem aller Jugendmannschaften beschlossen. Die Umsetzung erfolgt  zu Beginn der neuen Spielzeit. Alle Jugendmannschaften werden von jeweils 2 Trainern + Betreuer trainiert.

Selbstverständlich stehen die Verantwortlichen der Jugendabteilung für Gespräche bzw. Probetrainings zur Verfügung. Die Ansprechpartner und Kontaktdaten entnehmen sie bitte der Homepage unter www.fc-rielasingen-arlen.de.

Danke für ein mögliches Interesse und hoffentlich baldige Zusammenarbeit.

Termine für unsere Fußballfans!

 

So, 26.05.19 | 10:30 / E-Junioren | Kleinfeldklasse

1. FC Rielasingen-Arlen : FC Hilzingen

So, 26.05.19 | 13:00 / E-Junioren | Kleinfeldklasse

1. FC Rielasingen-Arlen 2 : ESV Südstern Singen

So, 26.05.19 | 13:00 / D-Junioren | Kreisklasse

SC Konstanz-Wollmatingen 4 : 1. FC Rielasingen-Arlen 2

So, 26.05.19 | 13:30 / C-Junioren | 1.Kreisliga (A)

SC Gottmadingen-Biet. : 1. FC Rielasingen-Arlen

So, 26.05.19 | 14:15 / D-Junioren | Bezirksliga

1. FC Rielasingen-Arlen : FC Überlingen

So, 26.05.19 | 15:00 / A-Junioren | Landesliga

SC Pfullendorf  : 1. FC Rielasingen-Arlen

So, 26.05.19 | 17:00 / B-Junioren | Bezirksliga

FC Überlingen : 1. FC Rielasingen-Arlen

B-Junioren
Sensationeller Aufstieg in die Landesliga!
 
Bereits zwei Spieltage vor Saisonende sicherten sich die B-Junioren unter Trainer Daniel Bugmann  und Dennis Bulut die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Landesliga. Es ist das erste Team unseres Vereines das sein Ziel erreicht hat. Hoffen wir das es allen anderen auch gelingt. Nochmals Herzlichen Dank an die gesamte Mannschaft und die beiden Trainer.
 
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH von der Vorstandschaft, dem Verein, allen
Mitgliedern, Eltern und FANS

Diebstahl in der Umkleidekabine, Jugendmannschaft des 1. FC Rielasingen betroffen!

Mehrere unbekannte Täter haben am Dienstag im Zeitraum zwischen 20:15 bis 20:25 Uhr während des Trainings einer Jugendmannschaft des 1. FC Rielasingen-Arlen Wertsachen aus der Umkleidekabine des Vereinsheims gestohlen. Bei dem Diebesgut handelt es sich um ein IPhone 8, Kopfhörer, Bargeld und diverse Oberbekleidung. Der Gesamtwert beträgt etwa 1000 Euro, so die Polizei. 

Von Zeugen wurden drei Personen beim Verlassen des Geländes beobachtet, die möglicherweise etwas mit dem Diebstahl zu tun haben könnten. Es handelt sich hierbei um zwei Männer und eine Frau, letztere hatte offene, helle lange Haare. Einer der jungen Männer trug eine auffallende schwarze Schirmmütze mit einem "P" darauf, sowie eine helle Jacke mit einem Emblem auf dem rechten Arm. Die dritte Person kann nicht weiter beschrieben werden. Sachdienliche Hinweise sind an die Polizei Singen unter 07731 888-0 erbeten. 

Fußballcamp auf der Talwiese!

Vom 29.10.-31.10.2018 fand unser Fußballcamp statt, 33 Kinder nahmen daran teil.

Wir haben die ersten 2 Tage wegen dem schlechten Wetter in der Talwiesenhalle trainiert und konnten dann am letzten Tag noch etwas Rasen genießen.

Die Übungen und Spiele wurden von den Teilnehmern motiviert angenommen und mit Feuereifer ausgeführt. Die Trainer konnten sich gut auf die Spieler einstellen und diese fühlten sich perfekt betreut. Alle Kinder hatten viel Spaß und es wurde selbst beim Essen und den Trinkpausen über die Trainingseinheiten gesprochen.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, den Trainern, unseren B-Jugendspielern die das Fußballcamp begleiteten und natürlich dem Wirtspaar unserer Vereinsgaststätte die das Essen gekocht und serviert haben.