Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Informationen. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Vorstand Jugendabteilung

Unser Jugendvorstand von rechts nach links: Michaela Hermann, Andreas Piller, Sigrid Besnecker, Frank Wolf, Michael Hermann, Kuno Helmlinger und Thomas Specht. Nicht im Bild zu sehen: Falk Hoyer

Sponsoren Jugend

Jugendabteilung

Interview mit dem neuen E-Jugendtrainer Max Epplen!

 

5 Fragen - 5 Antworten

Hallo Max, herzlich willkommen beim 1. FC Rielasingen-Arlen!

 

Max, stell dich doch bitte einmal persönlich vor?

Hallo zusammen, ich bin 20 Jahre alt und komme aus Friedingen. Ich habe gerade meine Ausbildung zum Industriemechaniker gemacht und arbeite jetzt im Maggi-Werk Singen. Meine Leidenschaft ist ganz klar der Fußball und außerdem bin ich Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Singen.

 

Max, wie verlief dein fußballerischer Werdegang?

Ich habe mit 9 Jahren in Hausen angefangen zu kicken und durchlief dort anschließend alle Altersklassen.

Meine Trainerlaufbahn begann mit 17 als Co-Trainer der E-Jugend und später debütierte ich dann als Cheftrainer dieser Mannschaft. In dieser Zeit habe ich die C-Lizenz und zusätzlich den Torwart-Trainerschein erworben. Ein Jahr später übernahm ich die C-Jugend und konnte in einer schwierigen Saison den Klassenerhalt erreichen. Seitdem habe ich mich immer wieder weitergebildet, unter anderem nahm ich am internationalen Torwarttrainertag in Bregenz teil.

 

Max, wie würdest du dich selber als Trainer beschreiben, auf was legst du besonderen Wert?

In 3 Worten erzählt, ich bin ehrgeizig, akribisch und motiviert.

Wert lege ich bei meinen Jungs auf Ehrlichkeit, Ehrgeiz und Disziplin.

 

Max, was möchtest du gerne mit deiner Mannschaft erreichen?

Ich möchte, dass sich jeder Spieler verbessert, natürlich fußballerisch aber auch menschlich.

Mein Fokus liegt in den spielerischen Aspekten, Ziel ist es am Ende der Saison ein spielstarkes Team geformt zu haben. Dabei lege ich besonderen Wert auf Dribbeln, Passen, Schießen und Koordination.

 

Max, wie sind deine ersten Eindrücke vom Verein und deiner neuen Mannschaft?

Der 1. FC R-A hat mich sehr gut aufgenommen, von der Infrastruktur des gesamten Vereins bin ich beeindruckt. Nach 2 absolvierten Einheiten fällt mir besonders die Spielfreude meiner Kicker auf.

 

Max, besten Dank für das Gespräch, wir wünschen dir viel Erfolg bei unserem Verein!

 

Jugendabteilung