Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Informationen. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

D-Junioren U13

D-Junioren 1

D-Junioren 2

15.09.2018 D-Jugend Bezirksliga

FC Überlingen – 1. FC Rielasingen-Arlen 0:10

Kantersieg am Bodensee!

 

Die Vorbereitung verlief sehr gut, trotzdem ist der Start in die Liga immer eine große Unbekannte. Zumal am 1. Spieltag noch organisatorische Probleme dazu kamen, alle Trainer der D1 konnten dieses Spiel nicht coachen, sie spielten zur selben Zeit bei den Herren, bzw. bei der AJ des FC R-A um Punkte. Eingesprungen ist dann der Trainer der D2 Emilio Verlingieri und ein Betreuer der Mannschaft.

Das Spiel selber war eine geschlossene Mannschaftsleistung, unsere Jungs übernahmen sofort das Zepter und waren das ganze Match hoch überlegen. Unsere Kicker spielten sehr konzentriert und folglich kamen die Goals wie von selbst. Die Tore wurden teilweise schön herausgespielt, gerade die 6 Treffer durch die Schnittstelle waren sehenswert, wo unsere Stürmer anschließend eiskalt abgeschlossen haben.

Halbzeitstand 0:8

In der zweiten Hälfte wurde viel probiert und auch teilweise umgestellt, sodass der Spielfluss etwas ins Stocken geraten ist, trotzdem hatten wir noch etliche Chancen, die wir zu überhastet abgeschlossen haben. 2 Tore vielen trotzdem noch, der Sieg auch in dieser Höhe war durchaus verdient.

5 Tore Dustin Vater, 2 Tore Armando Barisic, 2 Tore Dennis Romaschov, ein Eigentor

Ein besonderer Dank an die mitgereisten Eltern, diese haben unser Team wieder leidenschaftlich angefeuert, weiter so!

Nächstes Spiel ist am Samstag den 22.09. um 14:15 gegen Pfullendorf, da ist der letztjährige Zweite zu Gast, also ein absolutes Muss für jeden Freund das gepflegten Jugendfußballs.

09.09.2018. Teambuilding-Maßnahme der D-Jugend

 

Aufgrund einer Teambuilding-Maßnahme war die D1 bei dem U17 Fußballspiel Deutschland gegen Israel. Nach einer langen und intensiven Vorbereitung wollten wir mit dieser Aktion den Teamgeist fördern und gemeinsam Spaß haben.

Spieler, Trainer und Betreuer trafen sich in Singen und besuchten das Spiel unserer Jugendnationalmannschaft.

Es war ein rassiges Spiel, wo sich unsere Kinder einiges abschauen konnten. Letztendlich, war es ein souveräner und verdienter Sieg gegen einen unterlegenen Gegner, Deutschland gewann 2:0.

Unsere Kicker hatten einen erlebnisreichen und interessanten Mittag und genau das wollten wir mit dieser Maßnahme bezwecken.

Meister und Aufsteiger in die Bezirksliga - Gratulation an die D1 und Ihre Trainer

 

Die Nervosität im Auswärtsspiel gegen die SG Hilzingen war spürbar und ein Eigentor zur 0:1 Führung in der 5. Minute konnte die Fans und Eltern am Spielfeldrand nicht vollends beruhigen. Die Jungs auf dem Platz blieben trotz Regen cool und lieferten ihr Spiel ab - konnten aber keine weiteren Tore erzielen. Anfangs der zweiten Halbzeit haben dann gut hörbare Gewitterdonner und ein Lattentreffer der SG Hilzingen für Aufregung gesorgt. Die Fans wurden dann spät durch das 0:2 in der 47. Minute und das 0:3 kurz vor dem Schlusspfiff letztendlich beruhigt und konnten stolz die roten Meisterschafts-Shirts an die Spieler übergeben und zur Feier ins Clubheim "Pilles Treff" an der Talwiese fahren.

In der Saison 2018/2019 stehen dann interessante Spiele in der höchsten Staffel für die D-Jugend in Südbaden an - der Bezirksliga Kreis Bodensee.