Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Informationen. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

B-Junioren U17

 

BJ 21:/24.10.2018 Bezirksliga, Bezirkspokal

Pokal Hui - Liga Pfui!

So könnte der Titel der bisherigen englischen Woche lauten. Im Pokal setzte man sich souverän gegen SV Allensbach mit 3:0 durch, ehe man gegen Spvgg. F.A.L. - die gegen SV Allensbach mit 6:2 rausgeschossen wurde - die erste verdiente Niederlage verbuchen musste.

21.10.2018 Bezirksliga B-Jugend

FC Rielasingen-Arlen - Spvgg F.A.L  0:4 (0:1)

Wie auch gegen die DJK Konstanz waren Wille, Zweikampf und Konzentration nicht da. Als man in der Mitte der ersten Halbzeit ins Spiel gefunden hatte, wurde die B-Jugend eiskalt ausgekontert und so ging es mit lediglich einer gefährlichen Aktion aus einer Standardaktion und einem Rückstand in die Pause.  Am Anfang der zweiten Halbzeit lief unsere Mannschaft Sturm. Leider konnte man zwei 100-prozentige zum Ausgleich nicht nutzen. Als man die Hoffnung hatte das es besser läuft, wurde man einmal mehr ausgekontert - 0:2. Danach war die Messe gelesen und man spielte genau wie in der ersten Halbzeit einen schlechten Fußball. Das 0:3 und 0:4 war die Konsequenz. Dazu kommt eine unnötige Gelb-Rote Karte in der Nachspielzeit, die man mit Cleverness verhindern hätte können. Alles in Einem war es eine verdiente Niederlage. Mit einem Sieg wäre man Spitzenreiter...

24.102018 Bezirkspokal B-Jugend

SV Allensbach - FC Rielasingen-Arlen  0:3 (0:2)

Mit einer neu gemischten Mannschaft mit A-Jugendspielern und angeschlagenen Akteuren ging man zum unangenehmen SV Allensbach. Auch da begann das Spiel, genau wie gegen die Spvgg, identisch. Keine großen Ideen nach vorne und viele Fehlpässe, die das Spiel prägten. Doch dann die Erlösung: Mit einem klasse Freistoßtor aus rund 25m schoss Bohlander unhaltbar zum 1:0, so übernahm man in der Folge das Zepter. Jedoch hatte auch der SV Allensbach die ein oder andere gefährliche Aktion, die zum 1:1 hätte führen können. Kurz vor der Halbzeit erhöhte Gericke mit einem Gewaltschuss aus der Distanz zum 2:0. Der Torwart der Gegner sah dabei nicht gut aus. So ging es in die Halbzeit. Nach dem Wechsel hätten unsere Jungs den Sack zu machen müssen. Anstatt wie einst die Bayern im Triplejahr zu spielen, einfach und eiskalt, wollte man den Zidane, Figo, Kaka oder Sevchenko machen - die älteren wissen Bescheid. In der Schlussphase wurde der Sack von Mendes mit einem satten Schuss ins kurze Eck zugemacht. Somit steht die B-Jugend unter den besten vier im Bezirk Bodensee des Pokals und spielt im Halbfinale gegen den SV Denkingen. In der Liga geht es gegen die Verbandsligareserve des SC Konstanz-Wollmatingen. Auch da wird es ein schwieriges Spiel sein, da man auf eine etliche Spieler verzichten muss. Ein Sieg würde ein Anschluss zu Platz 1 bedeuten.