Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Informationen. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

B-Junioren U17

 

Niederlage mit fadem Beigeschmack

B-Junioren Landesliga
Sa 27.09.14 17:30 Uhr
SC Pfullendorf II  - 1. FC Rielasingen-Arlen 2 : 0

Niederlage mit fadem Beigeschmack

Da wäre eigentlich mehr drin gewesen, denn bereits nach 3 Minuten hätte der Gastgeber mit einem Mann weniger auf dem Platz stehen müssen, wie mir der Trainer der Pfullendorfer nach dem Spiel bestätigte, „Ich hätte Rot gegeben“ waren seine Worte.
Ein langer Abschlag, Robin Grauer läuft alleine auf den Torhüter zu, der nimmt außerhalb der Strafraums die Hand zu Hilfe, es gibt nur gelb und Freistoß.
Ein gutes B-Junioren Spiel beiderseits nimmt seinen Lauf. In der 17. Minute Freistoß am rechten Strafraumeck für uns, den schnellen Gegenzug vollenden die Linzgauer aus abseitsverdächtiger Position zum 1:0. So geht’s dann auch in die Pause.
Nach der selbigen das gleiche Bild, nur dass unsere Jungs jetzt mehr vom Spiel haben und dem Ausgleich näher sind. Einer, der nun weniger gewordenen Konter der Pfullendorfer, sollte die Entscheidung bringen und wieder eine durchaus diskussionswürdige Entscheidung. Patrick, sicherlich etwas ungestüm und übermotiviert, bringt den Stürmer zu Fall, aber war das wirklich ein Elfer? Ich weiß nicht. Na ja, so bleiben die Punkte in Pfullendorf,
dennoch glaube ich, eines der besseren Spiele unserer Jungs gesehen zu haben.

Weiter so!