Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Informationen. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

B-Junioren U17

h.v.l. Co. Trainer Michael Herrmann, Dennis Rummler, Tim Gericke, Marco Walter, Leon Breimesser, Kaner-Kaan Kaya, Jonas Gnädig, Jonas Cabbia, Kasem Hamida, Trainer Ralf Waldvogel
v.v.l. Achmed Hamida, Noah Mendes, Leon Bohlander, Florian Steinführer, Tim Reitze, Mateo Hille, Dominik Sdrenka, Marc Hieber, Ramon Ikier, Marc Tanz, Mirko Herrmann
es fehlt: Tobias Greising, Mannschaftsarzt Tiziano Cabbia

Sponsoren Jugend

Weiterhin auf einem guten Weg

1.FC Rielasingen/Arlen- SG Orsingen 2:2  (1:2)

Eine schnelle Führung inder 6. Minute, war das "Hallo wach" für die Mannschaft von Trainer Ralf Waldvogel. Es dauerte bis zu 18. Min. , als Yasin Süm mit einer tollen Einzelleistung den Ausgleich erzielte und das Spiel der Heimmannschaft Form annahm. Es wurde versucht den Druck zu erhöhen, doch ein weiterer Treffer wollte nicht gelingen, zu ungenau war man im Abschluss. Orsingen  kam zwar auch nicht mehr zu einem Treffer, auch sie scheiterten durch mangelnde Effizienz vor dem Tor der Rielasinger.

Wie schon in der 1. Halbzeit, wurde Rielasingen in der 44. Minute mit einem weiteren Treffer im Tiefschlaf überrascht und es stand 1:2. Dann aber war das Team in der Folgezeit gefährlicher als die Gäste, die aber mit ihren Kontern gefährlich blieben. Rielasingen rannte die Defensive der Gäste immer wieder an , doch der gute Gästetorwart Adrian Stemmer war immer Herr der Lage. Doch in der 50. Minute war er machtlos, als Jonas Gnädig volley aus 7 Meter zum Ausgleich traf.  Der sehr agile Jakob Schädler war immer wieder ein grosser Unruheherd auf Seite der Orsinger, er scheiterte mehrmals gefährlich vor dem Tor des FC Rielasingen. Somit war das Unentschieden ein gerechtes Ergebnis.