Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Informationen. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

A-Junioren U19

h.v.l. Betreuer Mehmet Akdinez, Trainer Reinhard Graf, Pascal Gebhardt, Philipp Meurer, David Heisrath, Marius Wolf, Patrick Hohaus, Nevin Will, Jannik Turkovic, Paul Steiner , Co. Trainer Andreas Meier, 
v.l.r. Maximilian Musil, Tim Geissendörfer,  Philipp Braun, Asmir Mehmeti, Leon Güntert, Fabio Colaninno, Lars Herrmann, Marvin Ettwein, Luca Valentino
Es fehlt Yaniz Auer, Noel Stärk-Blatter, David Koch

Sponsoren Jugend

Vorbereitung der U19-Spielgemeinschaft abgeschlossen

Mit dem Spiel am letzten Sonntag bei der SG Honstetten endete die Vorbereitungsphase unserer U19. Die Jungs konnten zum Abschluss einen ungefährdeten 0:6 Auswärtserfolg einfahren. Für die SG Rielasingen-Arlen trafen Timo Schröder, Riccardo Albanese und jeweils 2-mal Marcel Bohnenstengel und Marcus Wiemann. Auf einem Rasen, der diesen Namen nicht verdient hat, waren unsere Jungs in allen Belangen überlegen. Obwohl auf dem Acker kaum ein ordentliches Spiel aufgezogen werden konnte, machten die SG´ler ständig Druck und nur wenig Fehler. Ein gelungener Abschluss der Vorbereitung meiner Meinung nach.
Begonnen hat unsere Reise beim FC Singen, die B-Junioren der Hohentwieler wurden gleich mal mit einem 2:13 vom Platz gefegt. Gegen die TSG Balingen verlor man dann deutlich mit 0:8, aber etwas unglücklich und zu hoch. Beim FC Radolfzell konnte man gegen die U17 der Mettnauer mit einem 1:1 Unentschieden einen Achtungserfolg erzielen.
Danach führte uns die Reise ins Heimatland unseres neuen Trainers, nach Schaffhausen. Auch hier konnte man gute Ansätze erkennen, nach zwei unglücklichen Abseits-Entscheidungen gegen uns, die uns wirklich gute Chancen nahmen, kam es wie so oft im Fußball. Der Gastgeber, der SV Schaffhausen, gewann das Spiel mit 4:0.
Nach der Vorbereitung gilt es nun nochmal, an den Feinheiten zu feilen und kleinere Mängel abzustellen, ehe es am Mittwoch den 16.09. um 18:30 Uhr zum Pokal-Derby nach Bietingen gegen den SC Gottmadingen-Bietingen geht. Für dieses erste Pflichtspiel der neuen Runde wünschen sich die Spieler der neuen Spielgemeinschaft viele Fans zur Unterstützung.
Am darauf folgendem Sonntag, den 20.09. starten wir dann bei der SG Dettingen-Dingelsdorf in die Landesliga der U19.