Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Informationen. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

A-Junioren U19

 

Unsere U19 hat dem 2. Platz beim Vorbereitungsturnier in Immenstaad belegt.

Mit einem nur 11 Mann starken Kader trat man in Immenstaad an und wurde am Ende Zweiter.

Im Ersten Spiel der Vorrunde besiegte man den am kommenden Wochenende ersten Gegner in der Bezirksliga die SG Heiligenberg klar mit 3:0.

Gegen den Zweiten Gegner dem FC Wangen sah es lange nach einer klaren Angelegenheit aus, in den Schlussminuten jedoch kassierte man durch Unaufmerksamkeiten noch 2 Gegentreffer. Somit endete das Spiel 2:2

Dem FV Biberach konnte man im Dritten Spiel nach langem Rückstand in einem hart umkämpften Spiel noch ein 1:1 Unentschieden abringen.

Das letzte Gruppenspiel entschied man dann wieder klar mit 3:0 für sich. Gegner war der FV Kressbronn.

Nun stand das Halbfinale gegen den Vorjahressieger Eberhartszell an. Starke 10 Minuten am Anfang des Spiels reichten aus um auch hier mit 3:0 zu Siegen und bei den heißen Temperaturen ein wenig Kräfte zu sparen.

Das Finale hieß somit FC Rielasingen-Arlen gegen FC Radolfzell. Der FC Radolfzell war mit einem 16 Mann starken B-Jugend Kader angetreten und war dadurch natürlich viel Frischer aufgrund der geringeren Einsatzzeiten der einzelnen Spieler. Dies war Im Endeffekt der Ausschlaggebende Punkt in einem sehr engen Spiel welches die Jungs von der Mettnau knapp mit 1:0 gewannen und sich den Wanderpokal sicherten.