Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Informationen. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Vorstand Jugendabteilung

Sponsoren Jugend

Jugendabteilung mit neuem Konzept und neuen Trainern stellt sich vor

Die Juniorenabteilung des 1. FC Rielasingen-Arlen ist im Umbruch. Mit dem neuen Jugendkoordinator Reinhard Graf wurde ein neuer erfahrener Mann in in der Juniorenabteilung installiert. Er konnte bereits  als Trainer mehrere Jahre beim SC Pfullendorf und zuletzt 9 Jahre Beim FC03 Radolfzell als Jugendleiter-Koordinator und Trainer seine erfolgreiche Arbeit unter Beweis stellen.

Was steckt nun hinter dem neuen Konzept und der Zukunft der Juniorenabteilung?. Um die Kräfte zu bündeln hat man in der kommenden Saison die SG mit dem SV Worblingen erweitert 

mit der D u. C Jugend und neue Trainer in der D –Jgd.(Reinhard Graf/Denis Catediano), C Jgd.- (Ralf Waldvogel/Radu Caricun) und A Jgd. (Andreas Meier/Achim Schröter ) dazu bekommen. Da durch diesen Zusammenschluss  mehr Quantität und Qualität entsteht, wird man nun durch gezielte Ausbildung der Jugendspieler und mit lizenzierten Trainern , die  Hauptaufgabe darin sein,  die Spieler so auszubilden das die Mannschaften auch in höheren Jugendstaffeln in naher Zukunft sich ansiedeln werden.  Somit ist dann die Folge, dass im Aktiv Bereich eine bessere Qualität in beiden Vereinen ankommt.

Mit der Unterstützung des SV Worblingen (Dieter Manko- Koord. SV Worblingen) und Frank Wolf Koordinator für den B- A/Bereich ist, stehen weitere kompetente Personen zur Verfügung die den Bereich abdecken.

Der Prozess wird nicht einfach, da der Grundstock im Bereich F- C gelegt werden muss um qualifizierte Spieler für den Leistungsbereich zu bekommen , was wieder bedeutet, das dort auch qualifizierte Trainer benötigt werden.

Der B – Jugendbereich ist noch getrennt und mit Marina Wölfle 1. FC Rielasingen-Arlen  und Michael Meurer beim SV Worblingen sind erfolgreiche Trainer(in) am Werk die ihre Qualität haben um auch dort in Zukunft ihr Wissen in die SG mit ein zu bringen und uns unterstützen werden, da es zu einer Integration in die SG kommen muss.

Das wird alles sehr spannend und wir sind in bereit für die neuen Saison 2016/17.  Gute Jugendarbeit braucht Zeit und das Wissen der 1. FC Rielasingen-Arlen und der SV Worblingen. Daher hoffe ich auf alle Beteiligten zählen kann, so dass wir voll durch starten können.

Mit sportlichem Gruß
Reinhard Graf
Jugendkoordiantor