Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Informationen. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

1. Mannschaft

1.FC Rielasingen-Arlen - FC Bad Dürrheim 3:2 (1:1)

Die Gäste waren zu Beginn besser im Spiel und gingen schon nach 10 Minuten durch einen Distanzschuß von Nico Tadic in Führung.

In der Anfangsphase gab es zu viele Fehlpässe im Aufbau und die damit eröffnete man den Gästen die Chancen auf Ausbau der Führung, doch in der besten Chance stand ihnen der Pfosten im Weg. Erst nach 20 Minuten wurden die Gastgeber stärker und auch zwingender in ihren Offensivaktionen. So war der Ausgleich nach 30 Minuten durch Sebastian Stark nicht unverdient.

Kurz nach der Pause erzielte Sebastian Stark mit einem Schuss ins hintere obere Eck das 2:1. Die Gäste hatten aber ebenfalls ihre Chancen und so war das 2:2 durch Nico Tadic durchaus verdient. Am Ende dann doch noch der "Lucky Punch" für die Gastgeber als Alen Lekavski einen Fehlpass der Dürrheimer zum 3:2 ausnutzen konnte.