Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Informationen. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

2. Mannschaft

Erfolgreicher Abschluss der 2. Mannschaft

1.FC Rielasingen-Arlen II – SV Allensbach 4:1 (2:1)

Mit wichtigen drei Punkten beendete unsere zweite Mannschaft eine erfolgreiche Vorrunde. Wer vor der Saison 33 Punkte nach 13 Spielen prognostiziert hätte, wäre wohl als wirklichkeitsfremder Optimist belächelt worden. Aber die Realität sieht die Mannschaft nach der Vorrunde tatsächlich in Schlagweite zu den Aufstiegsplätzen. Es war ein verdienter Heimsieg gegen einen insgesamt in der Offensive enttäuschenden Gast. Nach einer halben Stunde stand es nach zwei Toren von Alessandro Fiore Tapia 2:0, doch die Gäste kamen zum Anschlusstreffer, dem bei der Balleroberung ein klares Foul voranging. Unmittelbar nach dem Anschlusstreffer sogar die Ausgleichschance für die Gäste, die nach einer Flanke dann aber doch zu entschlossen waren. In der Folge versäumten die Platzherren schon vor der Pause vieles klar zu machen.

Es dauerte bis zur 73. Minute ehe Alessandro Fiore Tapia nach einer Ecke mit seinem dritten Treffer die Vorentscheidung erzielen konnte. In der Folge gab es noch einige hochkarätige Chance gegen nun in der Defensive offenen Gäste. Eine davon nutzte Marcel Bohnenstengel nach schönem Zuspiel von Alessandro Fiore Tapia zum 4:1-Endstand.

Schiedsrichter: Thomas Kölschbach

Zuschauer: 70

Tore: (17., 30.) 1:0, 2:0 Alessandro Fiore Tapia  (32.) 2:1 Alexander Weißbrot  (73.) 3:1 Alessandro Fiore Tapia  (84.) 4:1 Marcel Bohnenstengel

1.FC Rielasingen-Arlen

1 Denzel, 6 Leschinski (81. 7 Bohnenstengel), 8 Heisrath, 10 Fiore Tapia, 16 Besnecker (7. 26 Frühsorger, 74. 73 Rullo), 17 Ettwein, 18 Weppelmann, 19 Schorpp, 21 Hoxha, 23 Mohammed (87. 39 Horvath), 27 Leukoue Tcheffa

SV Allensbach

1 Winz, 2 Dix (46. 22 Lungo), 3 Büche, 5 Weber, 6 Beisel, 8 Binder, 9 Charre, 11 Weißbrot (62. 7 Mauch), 12 Keller, 14 Köhne, 16 Enz