Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Informationen. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

2. Mannschaft

Glücklicher, ab er auch verdienter Sieg gegen die DJK Singen

1.FC Rielasingen-Arlen II – DJK Singen 1:0 (0:0)

Fast hätte sich die zweite Mannschaft an der DJK Singen die Zähne ausgebissen. Am Ende machte ein Foulelfmeter den Unterschied, brachte den insgesamt verdienten Sieg, aber auch die Gäste hatten durchaus die Möglichkeit das Spiel zu ihren Gunsten zu entscheiden. In der ersten Halbzeit lief sich unsere Mannschaft meist in der dichten Abwehr fest. Und doch hatte man gute Chancen. Bei einem Abschluss von Tobias Weppelmann rettete der Pfosten für den schon geschlagenen Alt-Arlemer Joschi Strnad im DJK-Tor. Insgesamt rettete der DJK-Torhüter das 0:0 mit einigen guten Aktionen, auf der Gegenseite war es Sascha Denzel der einen starken Kopfball von Giancarlo Alario mit einer Glanzparade abwehrte.

In der zweiten Halbzeit waren die Gäste offensiver und profitierten von Fehlern der Gastgeber im Aufbauspiel für eigene Angriffe. Die Gastgeber hatten aber insgesamt mehr und bessere Chancen, einmal scheiterte Marcel Bohnenstengel alleine vor Joschi Strnad und Tobias Weppelmann hatte die beste Chance nach 75 Minuten, als er von Marcel Bohnenstengel freigespielt, in bester Position am Tor vorbei schoss. Und so blieb das Spiel offen, denn auch die Gäste hatten ihrerseits gute Chancen um selbst in Führung gehen zu können. Dann wurde Marcel Bohnenstengel in der 88. Minute im Strafraum umgerissen, zu Recht entschied Schiedsrichter Michael Schulz auf Elfmeter, den Marvin Ettwein sicher verwandelte. Kurz nach Wiederanpfiff erhielt dann Mahmoud Hassan für ein Allerweltsfoul die Ampelkarte. Aufgrund zahlreicher Unterbrechungen und auch Zeitspiel der DJK dauerte es dann bis zur 99. Minute ehe das Spiel abgepfiffen wurde. Am nächsten Samstag steht dann das Spitzenspiel in Bankholzen-Moos um 16.00 h auf dem Programm (leider eine Überschneidung mit dem Spitzenspiel der 1. Mannschaft in Radolfzell 14:30)

Zuschauer: 120

Schiedsrichter: Michael Schulz (Konstanz) 

Tor: (88., FE) 1:0 Marvin Ettwein

Bes. Vorkommnisse: GelbRot: Mahmoud Hassan (FCRA) - Foulspiel

1.FC Rielasingen-Arlen

1 Denzel, 7 Bohnenstengel, 8 Heisrath, 17 Ettwein, 18 Weppelmann, 21 Hassan, 26 Frühsorger, 27 Leukoue Tcheffa (78. Tsimba), 35 Mendes, 39 Horvath (58. 23 Mohammed), 73 Rullo (90.+4 29 Pelikan)

DJK Singen

13 Strnad, 4 Galmidi, 7 Mendiola (83. 3 Pergega), 9 Christmann, 12 Agoston (61. 11 Prsic), 16 Freis, 17 Rettinger, 19 Becker (70. 10 Heist), 21 Alario, 23 Enz, 31 Schrott