Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Informationen. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

2. Mannschaft

Bittere Niederlage in Liggringen

SG Liggeringen/Güttingen – 1.FC Rielasingen-Arlen 2:1 (0:0)

Eine bittere Niederlage, zum wiederholten Mal verlor man in der Nachspielzeit Punkte. Besonsers tragisch an dieser Niederlage, dass man kurz zuvor per Freistoß ins gegnerische Tor traf, der Schiedsrichter aber eine völlig falsche Wahrnehmung hatte und den Ball nicht hinter der Linie sah. Die Krönung des Ganzen, war dass den Gastgebern in der Nachspielzeit der Siegtreffer gelang. Zuvor war unsere Mannschaft über weite Strecken die bessere Mannschaft, doch in der ersten Halbzeit ließ man beste Möglichkeiten ungenutzt. So musste man eine bittere Niederlage hinnehmen, die alle Faktoren beinhaltete: mangelnde Chancenverwertung, eigene Fehler und eine krasse Fehlentscheidung.

 

92 Kunz, 10 Sigmund, 15 Haag, 16 Besnecker, , 18 Weppelmann, 19 S. Schorpp, 21 Becker, 23 Mohammed (46. 9 Cvetanovic), 28 Müller, 39 Helmlinger, 73 Rullo (57. 13 Maurer)

Tore: (51.) 0:1 Philipp Müller  (53.) 1:1 Fabian Pfaff  (90.+3) 2:1 Silvio Lorenzi

Schiedsrichter: Thomas Kölschbach

Zuschauer : 50

Bereits am Freitag folgt das nächste Spiel. Um 18:30 h empfängt die zweite Mannschaft den SV Bohlingen