Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Informationen. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

2. Mannschaft

Erster Matchball vergeben

1.FC Rielasingen-Arlen II – Türkischer SV Konstanz 1:2 (0:0)

Entscheidung vertagt. Die zweite Mannschaft verpasste durch diese Heimniederlage die Entscheidung im Meisterschaftsrennen. In einer eher chancenarmen ersten Halbzeit hatten die Gäste nach gut einer halben Stunde die Chance  zur Führung, als der torgefährliche Maximilian Bienger alleine auf Sascha Denzel zusteuerte, aber am Rielasinger Schlussmann scheiterte. Das Spiel war sehr ausgeglichen, die Abwehrreihen waren konzentriert.

Doch kurz nach Wiederanpfiff gingen die Gäste durch Franco Bongiovanni, nach Kombination mit Maxmilian Bienger, in Führung. Nur kurz darauf musste Ali Spagnolo mit Rot vom Feld, nachdem er Marco Bohnenstengel umgegrätscht hatte. Der junge Schiedsrichter bot in diesem schwierigen Spiel insgesamt eine sehr gute Leistung  Doch trotz der numerischen Überzahl, konnten sich die Gäste immer wieder befreien und eine erneute Kombination Bienger/Bongiovanni schlossen sie zum 0:2 ab. In den letzten 20 Minuten ließen bei den Gästen die Kräfte zusehends nach und die Überlegenheit wurde von Minute zu Minute größer. Nach 75 Minuten parierte Fabio Rescigno gleich zweimal stark. In der 79. Minute war er aber machtlos, als ein Schuss von Fabiano Rullol noch geblockt wurde, aber von Tobias Weppelmann über die Linie gebracht wurde. Nun drängte die zweite Mannschaft auf den Ausgleich, doch vielfach spielet man zu kompliziert und versäumte den direkten Weg zum Tor. Vor allem in der Nachspielzeit war der Ball zu selten im torgefährlichen Bereich. So blieb es beim nicht unverdienten Sieg der Gäste, die damit auf zwei Punkte aufschlossen. Doch hat unsere Mannschaft immer noch die besten Karten, weil sie es aus eigener Kraft schaffen kann. Siege in Allensbach am kommenden Samstag (16.00 in Kaltbrunn) und am 15.6. gegen den SV Markelfingen (16.00) sind aber erforderlich.

Schiedsrichter: Niklas Mathis (Orsingen)

Zuschauer: 180

Torschützen: (48., 61.) 0:1, 0:2 Francesco Bongiovanni (79.) 1:2 Tobias Weppelmann

Bes. Vorkommnisse: (52.) Rote Karte: Ali Spagnolo (TSV) – grobes Foulspiel

1.FC Rielasingen-Arlen

1 Denzel, 2 Tsimba, 4 Dietrich, 7 Bohnenstengel, 8 Heisrath (62. 73 Rullo), 10 Greuter, 18 Weppelmann, 19 Schorpp, 23 Mohammed (46. 17 Ettwein), 27 Leukoue Tcheffa, 35 Mendes

Türkischer SV

1 Rescigno, 6 Koyuncouglu, 7 Caliskan, 8 Naderi, 9 Spagnolo, 10 Bongiovanni (85. 21 Jalali), 12 Egbo, 14 Ramaj (81. 27 Sen), 17 Bienger (90.+2 23 Larocca), 24 Braun, 28 Kir