Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Informationen. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Im ersten Anlauf gleich Markdorf CUP Gewinner

1.FC Rielasingen-Arlen - FV Ravensburg 7:6 n.E. (2:2, 1:1)

In einem sehenswerten Finale schlug unsere Mannschaft den Oberligisten FV Ravensburg im Elfmeterschiessen und nahm den opulenten Pokal in den Hegau mit. Vor allen Dingen in der ersten Halbzeit spielte das Team sehr ballsicher, versäumte aber den Führungstreffer zu erzielen. Das erledigte für den Oberligisten Rahman Soyudogru per Kopf, nachdem die Flanke von außen zu einfach ermöglicht wurde. Kurz vor der Pause wurde dann Robin Niedhardt im Strafraum zu Fall gebracht, den fälligen Strafstoß verwandelte Frank Stark sicher zum Ausgleich.

Nachdem Wechsel fehlte im Defensivbereich nun vermehrt die Zuordnung, die Oberschwaben machten mächtig Dampf und nach 52 Minuten war man zu weit von den Gästen weg und am Ende traf Ex-Profi Steffen Wohlfahrt aus der Drehung. In dieser Phase war der Oberligist deutlich stärker scheiterte kurz vor und kurz nach der Führung jeweils am Aluminium. So kam unsere Mannschaft wieder besser ins Spiel. Ein Vorstoß von Tobias Bertsch leitete den Ausgleich ein. Der Ball landete über Umwegen bei Gian-Luca Wellhäuser, der aus knapp 10 Metern zum Ausgleich einschob. In der Folge wieder besseres Spiel der Hegauer, ein Kopfball von Kevin Kling verfehlte das Tor nur knapp. In den Schlussminuten versuchten die Oberschwaben mit aller Macht den Siegtreffer zu erzielen, doch stand die Defensive wieder besser und so kam es zum Elfmeterschießen.

Nach jeweils fünf Schützen stand es 4:4, danach verschoss der FV Ravensburg und Benny Winterhalder traf sicher und damit war bei der ersten Teilnahme der Cup-Gewinn Gewissheit. Tobias Bertsch wurde zudem noch als bester Spieler des Turniers geehrt.

Tore: 0:1 (36.) Rahman Soyudogru, 1:1 (45./FE) Frank Stark, 1:2 (61.) Steffen Wohlfarth, 2:2 (73.) Gian-Luca Wellhäuser. – SR: M. Kempter (Sauldorf). – Z: 350.

Vorbereitungsprogramm 2. Mannschaft

So., 23.07., 18:00 Uhr
1. FC Rielasingen-Arlen 2 - Magricos Singen 1
 
So., 30.07., 14:45 Uhr
FC Löffingen 2 (Vorspiel Pokal)  - 1. FC Rielasingen-Arlen 2
 
Do., 03.08., 19:30 Uhr
FC Ramsen 1 - 1. FC Rielasingen-Arlen 2
 
Sa., 05.08., 17:00 Uhr
Anadolu Radolfzell - 1. FC Rielasingen-Arlen 2
 
So., 13.08., 18:00 Uhr
FSG Zizenhausen 1 - 1. FC Rielasingen-Arlen 2

DFB-Pokal Ticketpreise

Stadionplan Schwarzwaldstadion Freiburg
Stadionplan Schwarzwaldstadion Freiburg

 

 

Für das DFB-Pokalspiel werden über das Ticketportal auf unserer Homepage Tickets für folgende Kategorien angeboten:

 

 

 

Bereich/Block Preis
Sitz/Stehplatz Nordtribüne € 15,--
H und HH € 27,--
H ist Familienblock (1 Erw. und 1 Kind jünger als 13 Jahre) Erw. 27€ und 1 Kind <13 Jahren für Ermäßigt 9€
A,C € 30,--
EE, FF, GG € 35,--
E, F, G € 39,--
B, BB € 49,--
Rollstuhlfahrer (Begleitperson frei) €   8,--

Kleinkinder bis einschl. 3 Jahre frei (kein Sitzplatzanspruch)

 

 

DFB-Pokal 1. Hauptrunde Ziehung - Videos und Online Artikel 

 

Reaktion in Dortmund   Video
Reaktion in Rielasingen   Video
Traumlos im DFB-Pokal Südkurier Link
ERSTE RUNDE: RIELASINGEN-ARLEN GEGEN BVB DFB Link
Sechstligist trifft im Pokal auf den BVB n-tv Link
Rielasingen-Arlen freut sich auf BVB Focus Link
Es ist Borussia Dortmund Wochenblatt Link
Auf diesen Gegner trifft der BVB in der 1.Pokalrunde Westfälischer Anzeiger Link
Den Hegau packt das Fußballfieber - doch das Traumlos hat Tücken Südkurier Link